Konzept

Die Buchtasche von „Cogitatio“ ist eine Neuheit in der Welt des Designs. Von nun an ist es möglich, ein Buch sowohl zu lesen als auch als Tasche zu tragen. Denn die Buchcover im Taschenformat sind in verschiedenen Größen (Damenhandtaschen, Umhängetaschen) und Umsetzungen (so auch als Portemonnaies, Gürteltaschen) und immer zusammen mit dem Buchinhalt erhältlich. Jedes Modell ist mit Verzierungen, die auf das jeweilige Buch individuell abgestimmt sind, versehen. Und so ist jede dieser handgefertigten Bookbags ein Unikat zum Gebrauch, aber vor allem zum Transportieren von Inhalten. Das „Cogitatio“-Team bedient sich des Mediums Buch, um wieder ein Medium zu schaffen. Metaphorisch "Wissen zu tragen" ist Kommunikation. Kommunikation über und durch das Buch. Der Träger einer Buchtasche wird in jedem Fall durch diese provozieren (im Sinne einer Aussage oder einer Frage). Dies gehört auch zu den wichtigsten Zielen des jungen neuen Modelabels. Denn wie der Name schon sagt, will es zum Denken anregen, Denken als wertvollen Bestandteil des Menschen und unserer Gesellschaft fest und nachhaltig in die Modewelt integrieren. In diesem Fall wird Büchern durch die Erfindung der Buchtasche eine besondere Art der Anerkennung und Wertschätzung geschenkt.
Die Buchtasche ist das erste Produkt von „Cogitatio“, doch es gibt schon zahlreiche Ideen für weitere schicke und geistreiche Sachen. So wird die Kollektion der Buchtaschen ständig durch neue Modelle und andere Accessoires erweitert. Des weiteren läuft eine neue Kollektion mit anderen Materialien bereits an. Das Grundprinzip „Wissen tragen“ wird selbstverständlich auch für alle neuen Produkte von „Cogitatio“ gelten.